Kreis-Jugend-Rundenkämpfe 2013

.>>> Ergebnisliste (PDF, 18.11.2012) <<<

Endkämpfe der Jugend in Kirchheimbolanden

In Kirchheimbolanden schlossen die Jugendlichen aus dem Sportschützenkreis die Jugendrunde 2013 ab. Morgens und mittags waren insgesamt 28 Jugendliche jeweils mit dem Luftgewehr und der Luftpistole am Start.
In der Schülerklasse-Luftgewehr siegte Sonja Schäfer vom SV Schopp souverän mit 1152 Ringen (192 Ringe im Schnitt, 20 Schuss) vor Tobias Bernhard und Michelle Hauck (beide SV Schopp).
Mit der Luftpistole in der Schülerklasse siegte Sven Westphal mit 912 (152) Ringen vor seine Schwester Anja Westphal (beide PSV Kaiserslautern).
In der Jugendklasse-Luftgewehr war Julia Theis (SV Schopp) mit 2327 (387) Ringen (40 Schuss) nicht zu schlagen. Ihr folgen Julia Hauck und Lara Hasenstab (beide SV Schopp). Mit dem 6. Wettkampf schoss Julia Hauck 394 Ringe, sicherte sich so den zweiten Platz und erreichte die Tagesbestwertung!
Mit der Luftpistole war Anna-Lena Meier von der SG Rockenhausen mit 2063 (343) Ringen Sieger in der Jugendklasse. Bei den Junioren schossen mit der Luftpistole Stefan Sulanke (SV Alsenborn) 2008 (334) Ringe vor Lea Weber (PSV Kaiserslautern).
Christina Vatter (SV Schopp) lies in der Luftgewehr-Juniorenklasse die Konkurrenz hinter sich und siegte mit 2328 (388) Ringen vor Xenia Berberich und Christoph Specht (beide SV Schopp).
Mit dem Luftgewehr hat der SV Schopp seine Dominanz im Kreis behauptet und alle drei Klassen in der Mannschaftswertung gewonnen.

Alles in allem - ein gelungener Rundenabschluß

Bleibt zu hoffen, daß für 2014 sich mehr Vereine mit Ihrer Jugend daran beteiligen. Die Termine will der KJL dann wieder ins Frühjahr zu den Kreismeisterschaften legen.

Bernd Marburger (KSL)

 


Die Teilnehmer und ihr
komm. Jugendleiter Fred Heitzmann