Ostereierschießen ROK

Heute bitten wir um freundliche Beachtung des Ostereierschießens für Jedermann in Rockenhausen vom 13. – 17.04.2022:

Wir freuen uns, auf vereinsübergreifende Veranstaltungen in unserem Schützenkreis aufmerksam machen zu dürfen. Passende Meldungen nehmen wir jederzeit gerne unter ksl@ssk-kl.de entgegen!

Aktualisierte Coronaregeln

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

am 4. März 2022 sind in Rheinland-Pfalz Lockerungen im Bereich der Corona Regeln in Kraft getreten. So gilt nun im Hobby- und Amateursport die sog. 3G Regel, bei der man zur Teilnahme entweder geimpft (grundimmunisiert), genesen (Nachweis) oder getestet (max. 24 Stunden alt) sein muss. Weitere Details können auf der Internetseite des Landes nachgelesen werden.

Auf den Startkarten für die Kreismeisterschaft sind als Startvoraussetzung noch die zum Zeitpunkt der Erstellung gültigen 2G+ Regeln aufgedruckt. Diese verlieren damit ihre Gültigkeit und werden ab sofort durch die 3G Regelung ersetzt.

Meisterschaft gestartet

Liebe Schützenfreundinnen und Schützenfreunde,

die Austragung der Kreismeisterschaft hat begonnen und wir wünschen allen Teilnehmern auf diesem Weg viel Erfolg und gut Schuß!

Bitte denkt daran: Bei der Anmeldung ist die unterschriebene Startkarte abzugeben und ein Lichtbildausweis sowie ein Impfnachweis vorzuzeigen. Mannschaften müssen vor dem Schießbeginn gemeldet werden und die vom PSSB geforderten Schußzahlen bzw. bei welchen Disziplinen Zehntelwertung gemeldet wird, könnt Ihr hier nachlesen.

Die Ergebnisse veröffentlichen wir jeweils zeitnah nach Meldung durch die austragenden Vereine hier auf unserer Internetseite oben im Menü sowie unter folgendend Links:

Zeitplan Kreismeisterschaft 2022

Liebe Schützenfreundinnen und Schützenfreunde,

die Planung der Kreismeisterschaft 2022 konnte mit tatkräftiger Unterstützung unseres Landessportleiters Thilo Neitsch (vielen Dank auch an dieser Stelle) erfolgreich abgeschlossen werden. Der Zeitplan mit Angabe der entsprechenden Schießstätten kann ab sofort hier eingesehen werden. In den nächsten Tagen können sich noch kleinere Änderungen ergeben.

Die dazugehörigen Startkarten werden direkt im Anschluss an unsere JHV, am 6. und 7. Februar, an die Vereine (Adressat, der auch die Meldung eingereicht hat) versandt mit der Bitte, diese an die Schützen weiterzuleiten. Wer nach dem 7. Februar noch Startkarten vermisst, kontaktiert mich bitte zeitnah unter ksl(at)ssk-kl.de.

Am Wettkampftag sollen die Schützen ihre Startkarten dabei haben und darauf vermerken, ob sie mit ihrem Ergebnis zur Landesmeisterschaft weitergemeldet werden wollen. Mit ihrer Unterschrift stimmen Sie der Veröffentlichung des Ergebnisses (ohne Passwort) auf unserer Internetseite zu. Der Rücklauf der Startkarten ist wichtig.

Zuletzt müssen wir noch darauf hinweisen, dass jeder Schütze am Wettkampftag entweder dreifach gegen das Corona-Virus geimpft sein muss („geboostert“) oder zwei Impfungen sowie einen offiziellen, negativen Corona-Test vorweisen muss. Einen Schnelltest vor Ort können wir aus organisatorischen Gründen nicht akzeptieren.

Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf und wünschen allzeit gut Schuß!

Planung Kreismeisterschaft

Liebe Schützenfreunde und Schützenfreundinnen,

vielen Dank für die zahlreichen Meldungen zur Kreismeisterschaft 2022. Angesichts der aktuellen Lage freuen wir uns über die rege Beteiligung von 435 Starts in den verschiedenen Disziplinen! Wir steigen nun in die Planung ein und veröffentlichen zeitnah weitere Details zum Zeitplan und den Schießstätten.

An dieser Stelle wollen wir schon jetzt darauf hinweisen, dass die Kreismeisterschaft unter Berücksichtigung der zum Zeitpunkt der Austragung geltenden Corona Verordnungen geschossen werden muss. Stand heute gehen wir davon aus, dass alle Schützen die „2G+“ Auflagen erfüllen müssen. Dies bedeutet, dass nur teilnehmen kann, wer am Tag der Veranstaltung

  • drei Impfungen nachweisen kann („geboostert“),
  • zwei vollständige Impfungen sowie einen tagesaktuellen (24 Stunden alten) Test von einem Testzentrum vorweist,
  • zwei vollständige Impfungen nachweisen kann und vor Ort unter Aufsicht einen verschlossenen, selbst mitgebrachten Schnelltest durchführt, der negativ ausfällt.*

Die jeweils austragende Schießstätte kümmert sich als Hausherr um die Auflagen vor Ort.

Auf diese Regelungen haben wir keinen Einfluss und bitten um Verständnis und Berücksichtigung.

Die Siegerehrungen finden in diesem Jahr nachgelagert und mit etwas Glück unter erleichterten Bedingungen im Rahmen des Kreisschützenfestes statt.

*Nach interner Abstimmung sowie Rücksprache mit dem PSSB kann ein Selbsttest vor Ort nicht akzeptiert werden.


Meldungen zur Kreismeisterschaft

Liebe Schützenvereine,

da die jeweiligen Vereinsmeisterschaften noch bis zum 31.12.2021 geschossen werden, bitten wir um Zusendung der Meldungen zur Kreismeisterschaft im Anschluss daran möglichst zeitnah, bitte aber spätestens bis zum Ende der zweiten Januarwoche an ksl@ssk-kl.de.

Hierfür müsste jedem Verein eine aktuelle Excel-Tabelle vom PSSB vorliegen, die bitte als Vorlage zur Meldung zu verwenden ist. Falls noch ein Verein die Excel-Vorlage vermisst, bitte um kurze Rückmeldung. Wir können die Datei entsprechend nachliefern.

Eine aktuelle Übersicht der eingegangenen Meldungen findet Ihr hier.

Corona-Information

Hallo Schützenfreundinnen und Schützenfreunde,

aktuell gehen wir davon aus, dass die Kreismeisterschaften im Sportschützenkreis Kaiserslautern-Donnersberg e.V. unter Berücksichtigung der geltenden Corona Auflagen wie gehofft durchgeführt werden können und beginnen zeitnah mit der Planung.

Leider ist die Lage aber ausreichend unsicher, weshalb wir schon heute um Verständnis bitten möchten, falls sich die Situation kurzfristig ändert.

Hier auch eine Information vom PSSB zu dem Thema.